Background

Pixelz Blog

Erhalten Sie einen Einblick in die Produktfotografie, Nachbeareitung und optimale Vorgehensweisen in Sachen E-Commerce-Produktbilder.

Der Ultimative Ratgeber Um Ihre Produktlistungen Zu Maximieren: Accessoires


Main Image

Maximieren Sie Ihr Accessories-Verkaufspotenzial mit diesen zusätzlichen Produktfoto-Ideen!

Beim Einkauf von Accessoires online, wollen die Kunden genau sehen, was sie bekommen werden, bevor sie einen Kauf tätigen. Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Handtasche, ein Schal oder ein anderes Accessoire handelt. Kunden wollen in der Lage sein, Produkte zu visualisieren, als hätten sie in ihren eigenen Händen: Das Zeigen der Farbe, Größe, Material und Details sind alle extrem wichtig. Produkt-Beschreibungen können bei der Kaufentscheidung helfen, aber der beste Weg, um zusätzliche Informationen für die Kunden bieten, ist durch Produktbilder. Aus diesem Grund ist die Veröffentlichung mehrerer, qualitativ hochwertiger Bilder der einzelnen Produkte entscheidend für den Erfolg Ihres Online-Geschäfts.

Laut eBay erhöht sich die Verkaufs-Chance um 2% mit jedem weiteren professionellen Produktbild, welches der jeweiligen Produktlistung hinzugefügt wird. Wenn Sie Ihre Produkte auf Amazon oder eBay verkaufen, können Sie überall 9-12 Bildern pro Artikel hochladen. Profitieren Sie von dieser Marktplatz-Funktion und zeigen Sie Ihre Produkte so vielfältig wie möglich und erhöhen Sie ihre Verkaufsrate.

In diesem Artikel werden wir Vorschläge teilen, wie Sie zusätzliche Produktbilder Ihrer Accessoires komponieren, sodass Sie das volle Verkaufspotenzial von jedem Produkt in Ihrem Sortiment nutzen können.

Fotografieren von Accessoires

Accessoires variieren in der Größe, Farbe und Details- innen sowie außen! In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, gute Fotografiewinkel speziell für Handtaschen. Das Prinzip für Aufnahmen von Accessoires bleibt ähnlich auch bei allen anderer Arten.

1. Vorderseite und Rückseite

2. 45-Grad-Winkel

3. Linke und rechte Seite

Purse

4. Details (Schnallen, Reißverschluß, mit/ ohne Träger, Unterseite, innen, geöffnet, offen,Logo)

5. Zeigen Sie, wie das Produkt getragen aussieht

Unternehmen wie Zalando, Net-a-Porter und ASOS nutzen Modelle und Videos, um ihre Produkte zu präsentieren, was den Produkten einen zusätzlichen Reiz gibt. Animierte Gifs und Videos, zusammen mit einigen Produktbildern, helfen dem Kunden besser zu visualisieren, wie das Produkt aussieht, ganz so als würden sie es tatsächlich, in Person, prüfend betrachten. Es hilft auch dabei, sich besser vorzustellen, wie ein Produkt aussieht, wenn man es selber trägt, oder wie das Produkt sich beim Laufen oder Drehen bewegen würde.

Hier sind einige Beispiele, die zeigen, wie Unternehmen mit Hilfe von bewegten Bildern ihre Accessoires präsentieren:

Beispiel für eine Produktlistung bei Zalando.com. Klicken Sie hier, um alle Bilder zu diesem Artikel im Zusammenhang zu sehen

Beispiel für eine Produktlistung bei Zalando.com. Klicken Sie hier, um alle Bilder zu diesem Artikel im Zusammenhang zu sehen.

6. Informieren Sie Ihre Kunden darüber wie sie ihr Outfit komplettieren können

Sie können Ihrer Webseite einen zusätzlichen Schub geben, indem Sie Ihre Kunden zeigen, wie sie ihren Look vervollständigen können. Unternehmen wie ­Net-A-Porter und Mango haben eine zusätzliche Funktion auf ihrer Webseite aufgenommen, damit Kunden andere Waren von der Webseite koppeln können, um den ultimativen Look zu erstellen. Dies hilft nicht nur Ihren Kunden leicht und unbeschwert zu shoppen, es ist auch ­eine geniale Marketing-Technik, die es Ihnen erlaubt, nahtlos zusätzliche Produkte einzufügen und zu bewerben, um hoffentlich den Verkauf damit zu fördern!

Hier sind einige Beispiele dafür:

Ein Beispiel dafür, wie Mango Ihnen hilft, Ihr Outfit komplettieren. Klicken Sie hier, um sich umzusehen.

Ein Beispiel dafür, wie Mango Ihnen hilft, Ihr Outfit komplettieren. Klicken Sie hier, um sich umzusehen.

Ein Beispiel wie Net-A-Porter Ihnen hilft, Ihr Outfit komplettieren. Klicken Sie hier, um sich umzusehen..

Ein Beispiel wie Net-A-Porter Ihnen hilft, Ihr Outfit komplettieren. Klicken Sie hier, um sich umzusehen..

Wie Sie sehen, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten Ihre Accessoires zu fotografieren und zu präsentieren. Wie auch immer, unter dem Strich ist es am besten, alle Fotoplätze in den verschiedenen Produktlistungen der Webseiten zu füllen, um den Kunden ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit beim Kauf Ihrer Artikel zu ermöglichen. Die Gewinnung des Vertauens Ihrer Kunden durch die Produktfotos, ist eines der wichtigsten Elemente, um das Wachstum und den Umsatz Ihres Unternehmens zu steigern.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, sollten Sie mehr über Ideen für zusätzliche Bekleidungs – und Schuh– Produktbilder lesen.