Background

Pixelz Blog

Erhalten Sie einen Einblick in die Produktfotografie, Nachbeareitung und optimale Vorgehensweisen in Sachen E-Commerce-Produktbilder.

Resultat

Ihre Suche ergab keinen Treffer. Bitte versuchen Sie es erneut!

Reflexionsschatten reflektieren den Wert Ihres Produktes


Main Image

Mithilfe von Reflexionsschatten in Ihren Produktbildern ziehen Sie einen Kontext für Ihre Kunden und können einem unterschwelligen Eindruck von Qualität erstellen. Es ist eine einfache und effektive Bildbearbeitungstechnik, von der Ihr E-Commerce-Shop profitieren wird.

Ein Reflexionsschatten lässt Ihr Produkt aussehen, als ob es auf einer reflektierenden Oberfläche fotografiert wurde, wie eine Glasspiegelung. Das erzielt eine subtile Wirkung, die nicht vom Produkt selbst ablenkt, und dem Kunden das Gefühl gibt, dass das angezeigte Produkt sauber ist und in einer gut beleuchteten Umgebung gezeigt wird. Das ist besonders effektiv für Produkte wie Schmuck, die häufig in Geschäften mit hell erleuchteten Glastheken verkauft werden.

Wie können Sie einen Reflexionsschatten kreieren? Schauen Sie das Video-Tutorial und folgen Sie den Anweisungen unten, um zu lernen, wie man ein Reflexionsschatten mit Photoshop erstellt.

  1. Beginnen Sie mit einer Ebene für Ihr Produkt und legen Sie dann eine Ebene mit einem weiß gefüllten Hintergrund hinter dieses Bild. Wählen Sie den weißen Bereich über Ihrem Produktbild aus, um das Produkt aus dem weißen Hintergrund zu maskieren. Jetzt verfeinern Sie die Kanten, sodass es einen reibungslosen Übergang gibt.
  2. Duplizieren Sie Ihre Produktebene und transformieren Sie diese Ebene vertikal, sodass ein Spiegelbild des Originals entsteht. Positionieren Sie diese direkt unter Ihrem Produkt, sodass es am unteren Rand des Produkts spiegelbildlich passt.
  3. Fügen Sie eine verblichene Verlaufsmaske hinzu, damit Ihre Reflexionsebene so aussieht, als ob sie im Boden ausläuft. Nun fügen Sie noch ein wenig Unschärfe hinzu, damit Ihre Reflexionsebene nicht so scharf ist wie Ihre Produktebene.
  4. Schließlich, um Ihr Produkt noch realistischer aussehen zu lassen, fügen Sie, am Boden Ihres Produkts einen kleinen Schatten ein. Machen Sie das durch Zugabe einer Auswahlkurve und verdunkeln Sie diese. Dadurch wird Ihr Produkt mehr geerdet wirken.

Wenn es richtig gemacht ist, wird ein Schatten Ihr Produkt besser zur Schau stellen und seinen Wert in den Augen Ihrer Kunden erhöhen.

Wenn Sie über andere Schattenoptionen wie natürlichen Schatten und Schlagschatten lernen möchten, lesen Sie unseren Beitrag über Schatten Stile. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Möbel und AccessoiresProduktbilder mit Schatten verbessern. Wenn Sie zu Ihren Produktbildern, die Sie durch Pixelz verarbeiten lassen, Schatten hinzufügen möchten, fügen Sie dies einfach zu Ihren Auftragsspezifikationen hinzu.

Denken Sie daran: Ihre Produktbilder sollten immer den Wert Ihres Produktes reflektieren.